Vorstand - FWV-NSU

FWV Neckarsulm eV

Wir sind die FWV Neckarsulm

Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich willkommen bei der FWV NSU
Vorstand

Ulrich Bertok

Gelernter KFZ- Mechaniker mit der Weiterbildung zum KFZ-Technikermeister,
zusätzliche Weiterbildung zur Elektrofachkraft
Ich Arbeite bei Audi als Auditor und QM- Berater
Ehrenamtlich bin ich IHK- Prüfer für die Berufe Fertigungsmechaniker und KFZ- Mechatroniker
Ich habe 3 Jahre lang, Schüler bei dem Schülerwettbewerb "Kreative Köpfe" betreut und mit ihnen ihre Erfindungen umgesetzt.
Meine Hobbys sind das Kochen und das Malen.
Ich bin in Neckarsulm geboren, in der Viktorshöhe aufgewachsen und habe in Amorbach, der Stadtmitte und nun Neuberg gewohnt.
Mein Herz schlägt für meine Heimatstadt und ihre Bewohner.
Für ein lebens- und liebenswertes Neckarsulm.
Kontakt: u.bertok@web.de

2. Vorstand

Ralf Wache

Fahrdienstleiter Deutsche Bahn AG,
52 Jahre alt, in einer Beziehung, 2 Kinder und 1 Enkelkind

Nach meiner Ausbildung 82-85 bei der Deutschen Bundesbahn war ich im Rangierdienst Neckarsulm/Heilbronn tätig.
Meinen Grundwehrdienst leistete ich 1990-1991 als Panzerfahrer in Külsheim
1991-1993 machte ich meinen Aufstieg in die mittlere Beamtenlaufbahn bei der Bahn.
Seitdem bin ich als Fahrdienstleiter tätig nun in Bad Friedrichshall Hbf und zudem Ausbilder auf diesem Stellwerk.
Mein Ehrenamt übe ich nun seit 35 Jahren beim Sportclub Amorbach aus, seit 9 Jahren als 1.Vorstand.

Als gebürtiger Amorbacher schlägt mein Herz für diesen Ort und möchte hier für die Bewohner da sein.
Zusammenhalt zwischen allen Ortsteilen und der Stadt ist mir wichtig, deshalb nehme ich als kommunal Interessierter, oft Themen
der Amorbacher auf und bespreche diese mit Kümmerer/Stadt NSU.

Kontakt: ralf.wache@t-online.de
Pressesprecherin und Schriftführerin

Anita Schweikle
Kassiererin

Marie Hagner
Beisitzer

Erdinc Nazliay
Beisitzerin

Arzu Kaya
Beisitzerin

Ingrid Böhringer
Beisitzerin

Heidrun Höpfer
Beisitzer
JoJo Eble

Neben den kommunalpolitischen Themen darf die Öffentlichkeit gerne erfahren dass ich
63 Jahre alt bin, seit 40 Jahren verheiratet, 3 erwachsenen Söhne und 2 Enkelkinder habe.
Nach meiner Lehre beim Fernmeldeamt Heilbronn und einem Studium über Nachrichtentechnik an der posteigenen Ingenieurschule in Dieburg
habe ich den gehobenen Fernmeldetechnischen Dienst bei der Deutschen Bundespost absolviert. Durch die Privatisierung zur Deutschen Telekom und durch verschiedene Qualifikationsmaßnahmen war ich bis zum 31.12.2018 bei der Zentrale der Telekom Deutschland in Bonn als Projektleiter
für verschiedene Projekte tätig.
Beisitzer

Bernhard Kuhn
+ + + + Wir suchen Mitglieder + + + +
Zurück zum Seiteninhalt